Site Overlay

Tageblatt: Streit um Zebrastreifen: Aktivisten legen härtere Gangart ein – und fordern Informationszugang

Die Aktivistengruppe „Zentrum für Urbane Gerechtigkeit“ (ZUG) behauptet, hunderte Zebrastreifen in Luxemburg-Stadt würden gegen die Straßenverkehrsordnung verstoßen. Eine Analyse der Stadtverwaltung soll Gegenteiliges herausgefunden haben. ZUG will Einsicht in die Analyse und befasst nun die „Commission d’accès aux documents“ mit der Sache.

ZUG hatte eigenen Angaben zufolge…

Full article

Leave a Reply

Your email address will not be published.